Krug Sachverständige

 

MATERIALPRÜFLABOR

Im Rahmen unserer labortechnischen Möglichkeiten können wir nachfolgende Materialprüfungen anbieten. Alle Beauftragungen werden nach Sichtung durch unsere Experten an Hand eines Kostenvoranschlages mit dem zuständigen Sachbearbeiter besprochen.
Dieser kann nach erfolgter kostenloser Kostenanalyse den Vorgang beauftragen oder auch stornieren. Somit kann jeder Sachbearbeiter eine eigene Kosten- Nutzenanalyse durchführen und dementsprechend reagieren.

Unser Leistungsangebot:

Bereich Kunststoffe
  • Mangelnde UV Beständigkeit
  • Lackierungsfehler
  • Lackschäden
  • Schäden an Klebstoffen
  • Schäden an diversen Kunststoffen
  • Fehlerhafte Kabelisolierungen
  • Schäden an Spritzgutteilen
  • Lackvergleichsanalysen bei Unfallfluchtdelikten
  • Schäden an Zahnriemen und Sicherheitsgurten (auch Aufklärung der Fahrerfrage)
  • Weitere Untersuchungen auf Anfrage

Bereich Metalle
  • Schlüsselgutachten
  • Bauteilversagen, z.B.: bei Straßenverkehrsunfällen
  • Motorschäden
  • Korrosionsschäden
  • Oberflächenbefestigung
  • Glühlampemuntersuchung zur Beurteilung des Schaltzustandes
  • Schäden an Maschinen und Anlagen
  • Untersuchung am Rasterelektronenmikroskop

Bereich Keramik
  • Schäden an Zündkerzen
  • Schäden an keramischen und metallischen Katalysatoren
  • Schäden an Fliesen und Naturstein
  • Schäden an Sanitärkeramik
  • Schäden an Geschirr
  • Glas und Glasfehler
  • Schäden an keramischen Isolatoren und Glühkerzen

Sonstige Bereiche
  • Wildhaaranalyse
  • Öl- und Kraftstoffanalysen
  • Untersuchung an Biodiesel- und Planzölkraftstoff
  • Analysen von Brandschutt auf Brandbeschleuniger

Bitte haben Sie Verständnis, dass im Zuge einer analytischen Untersuchung keine vordefinierten Preislisten erstellt werden können. Auf Grund der Vielzahl der Aufgabenstellungen und der damit verbundenen Untersuchungsmethoden kann der Sachverständige lediglich bei genauer Sachlagenkenntnis eine Kostenschätzung abgeben.

 

 

© KRUG Sachverständige 2012
Impressum